Blechwarenfabrik Limburg

Mario Iltisberger

11.02.2020 und 12.02.2020 Betriebsbesichtigung Blechwarenfabrik

„Aus Tradition innovativ!“ heißt der Slogan der Limburger Blechwarenfabrik GmbH. Dieser ist nicht umsonst so gewählt, denn zum einen verfügt die Blechwarenfabrik Limburg GmbH über 140 Jahre Erfahrung in der Verarbeitung von Weißblech. Zum anderen ist sie mit Standorten in Deutschland, Dänemark, Polen und Russland zu einem der führenden Unternehmen für die Produktion von Verpackungen aus Metall für chemisch-technische Füllgüter in Europa geworden.

Dies und noch vieles mehr erfuhren die Teilnehmer bei der Besichtigung am 11. und 12. Februar im neuen Werk in Offheim. Der zweite Termin war nötig, da mit über 40 Anmeldungen die Teilnehmerzahl für eine Führung weit überschritten wurde.

Frau Trappmann nahm sich an beiden Tagen jeweils viel Zeit, die Abläufe und Produktionsschritte zu erklären. Natürlich nicht nur mit einer kurzen Videopräsentation, sondern auch bei einem Rundgang über die Produktionsanlagen. Für viele neu war sicherlich auch, dass der Kronkorken, den viele mit der Blechwarenfabrik verbinden, heute gar nicht mehr hergestellt wird. Der heutige Fokus liegt klar auf Gebindedosen in runder oder eckiger Form, bedruckt oder unbedruckt, bis zu 5 Liter.