Mario Iltisberger

29.05.2019 Jahreshauptversammlung

19 Mitglieder begrüßte der 1. Vorsitzende Gerd Ohl bei der diesjährigen JHV. Nach der Genehmigung der Tagesordnung erfolgte sein Bericht zu den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Schwerpunkte waren das Thema “Von Mitgliedern für Mitglieder” und die Einrichtung eines Arbeitskreises Robotik.
Die positiven Zahlen des Kassenberichtes, vorgetragen von Walter Gerharz, wurde vom Kassenprüfer Kurt Hofmann bestätigt und anschließend der Vorstand entlastet.
Im Ausblick für die nächsten Monate kündigte Gerd Ohl an, künftig verstärkt mit anderen Institutionen, z.B. der IHK, zusammen zu arbeiten, um noch größere Projekte realisieren zu können.
Nach einer knappen Stunde war die Versammlung beendet und bei einem kleinen Imbiss konnte noch intensiv Networking betrieben werden.